Doku "Als Paul über das Meer kam"

Malteser Hilfsdienst e.V.

Doku "Als Paul über das Meer kam"

Filmvorführung

In "Als Paul über das Meer kam" begleitet der Dokumentarfilmer Jakob Preuss den Kameruner Paul, der sich auf den Weg von Afrika nach Europa gemacht hat, um ein besseres Leben zu finden. Paul und Jakob lernen sich 2014 in einem Camp am Rande der spanischen Exklave Melilla kennen. Dort warten Paul und viele andere Afrikaner auf ihre Chance, nach Europa zu gelangen. Paul wird zu Jakobs Ansprechpartner im Camp. Als Paul plötzlich die Überfahrt nach Spanien gelingt, bei der viele Afrikaner ihr Leben verlieren, bringen Nachrichtenbilder von Pauls Rettung den Regisseur wieder auf seine Spur. Nun begleitet er Paul auf seinem Weg über Frankreich nach Deutschland. Schließlich zieht Paul bei Jakobs Eltern ein und wartet auf die Bearbeitung seines Asylantrags. Bei aller Tragik und Not zeigt der Film auch hoffnungsvolle Seiten im Leben eines Geflüchteten. Im Rahmen der Interkulturellen Woche teilen wir mit Ihnen diesen bewegenden Dokumentarfilm. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Im Anschluss an den Film laden wir Sie ein, sich bei Snacks und Getränken in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum 
Mittwoch, 25. September 2019 - 19:00
Kategorie 
Workshop
Anmeldung erforderlich 
Nein
maximale Teilnehmerzahl 
50
Veranstaltende Organisation/en 
Münchner Bildunsgwerk e.V.
Veranstaltende Organisation/en 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Homepage des Veranstalters 
Teilnahmegebühr 
0,00 €