Die bayerischen Ankerzentren

Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München

Die bayerischen Ankerzentren

Schnellere und effizientere Asylverfahren verspricht sich die bayerische Landesregierung von der Einrichtung der sogenannten Anker-Zentren. Doch was bedeutet das für die Situation der Geflüchteten, die dort untergebracht sind? Der Informationsabend über die bayerischen Anker-Zentren geht auf folgende Aspekte ein: - Überblick über die Entstehungsgeschichte der Ankerzentren - Die rechtlichen Rahmenbedingungen (Residenzpflicht, Arbeitsmarktzugang, Aufenthaltsdauer, Beschulung etc.) - Standorte der Anker-Zentren - Möglichkeiten des Engagements

Datum 
Montag, 13. Mai 2019 - 18:00 bis 20:00
Kategorie 
Vortrag
Veranstaltungsort 
Innere Mission München
Landshuter Allee 40
80637 München
Deutschland
Anmeldung erforderlich 
Ja
Anmeldung bis 
Freitag, 10. Mai 2019
maximale Teilnehmerzahl 
20
Veranstaltende Organisation/en 
Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München
Homepage des Veranstalters 
Teilnahmegebühr 
0,00€